Senior Bug in Numbers: Syntax Fehler bei Zellreferenzen

Immer wieder findet man in Foren verzeweifelte Numbers-User, die mit einem scheinbar unerklärlichen Syntax-Fehler in Zellreferenzen kämpfen. Mich selbst hat er anfangs auch fast in den Wahnsinn getrieben.

Es handelt sich um eine Fehlermeldung wenn Zellen referenziert werden, deren Kopfzeilen /-spalten sonderzeichen wie z.B. einen Punkt enthalten. Damit kann Numbers nicht umgehen. Beispielsweise müsste man anstatt „1. OG“ die Schreibweise „OG 1″ oder „Erstes OG“ verwenden. Erstaunlicherweise gibt es diese Fehlfunktion schon seit Jahren und wurde von Apple nie repariert.

Am zuverlässigsten ist jedoch eine einfache Umstellung in den Einstellungen unter „Algemein“, indem man die Option „Titelzellen als Referenz verwenden“ dekativiert. Auf diese Weise werden die Zellreferenzen mit z.B. A3 verwendet.

wpid-Zellreferenz-Numbers-iWork-vorlagen-300x217-2010-11-8-17-47.png

3 Gedanken zu “Senior Bug in Numbers: Syntax Fehler bei Zellreferenzen

  1. Vielen Dank… der Bug hat mich gerade eben zur Weißglut gebracht… aber dank dieser Hilfe kann ich wieder entspannt weiterarbeiten ;o)

  2. bei der Renditeberechnung mit numbers bekomme
    ich nur Syntaxfehler. Was mache ich falsch?
    Die Option “ Titelzellen als Referenz“ habe ich
    bereits deaktiviert, aber das hat nicht geholfen.
    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhilft.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.